ADEL HEUTE

 

09.10.2017 - Queen sucht neuen Black Rod

 

Queen Elizabeth II. sucht einen neuen Black Rod für das britische Oberhaus. Der derzeitige Amtsinhaber Lieutenant General David Leakey geht in den Ruhestand. Die Deadline zum bewerben endet am 10.10.2017. Der ausgewählte Bewerber darf sich über ein Jahresgehalt von 93.000,00 Pfund pro Jahr freuen.

 

Der Black Rod (genauer: Gentleman Usher of the Black Rod) ist ein ranghoher Beamter im britischen Parlament. Er vertritt den amtierenden Monarchen im Oberhaus. Auf Deutsch ist sein Titel „Pförtner des schwarzen Stabes“, da er immer einen Stab aus Ebenholz mit einem goldenen Löwen verziert trägt.

09.10.2017 - Dänisches Kronprinzenpaar besucht Japan

 

Kronprinz Frederik von Dänemark und seine Frau Kronprinzessin Mary sind in Japan eingetroffen um 150 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Dänemark und Japan zu feiern.

 

Begrüßt wurden sie von Kronprinz Naruhito und seiner Frau Kronprinzessin Masako. Stationen sind auf ihrer Reise neben Tokio auch  Kanazawa, Higashi-Matsushima und Funabashi. Das dänische Kronprinzenpaar wird insgesamt vier Tage im Land bleiben.

09.10.2017 - Royale Hochzeit in Belgrad

 

Am vergangenen Samstag haben sich Prinz Philip von Serbien und Danica Marinkovic in der Katheldrale des Heiligen Michael in Belgrad das Ja-Wort gegeben.

Anwesend waren unter anderem Kronprinzessin Victoria von Schweden, sie war die Trauzeugin der Braut, und die frühere Königin von Spanien Sofia, die Patentante von Prinz Philip von Serbien.

 

Prinz Philip von Serbien ist der Enkelsohn des früheren Königs von Jugoslawien Peter II. Karađorđević. Dieser emigrierte 1945 in die USA nachdem der kommunistische Machthaber Tito die „Föderative Volksrepublik“ ausrufen lies.

04.10.2017 - Prinz Charles und Camilla reisen nach Asien

 

Der Prince of Wales und seine Frau die Duchess of Cornwall werden im November für 10 Tage nach Asien reisen. Am 31. Oktober werden sie ihre Reise in Singapur beginnen, weitere Ziele werden Malaysia und Indien sein.

 

Alle Besuche werden im Zeichen der diplomatischen Beziehungen zwischen Singapur, Malaysia und Indien mit dem Vereinigten Königreich stehen.

04.10.2017 - König Felipe VI. äußert sich zum Referendum

 

König Felipe VI. von Spanien hat sich gestern Abend in einer Fernsehansprache an das spanische Volk gewandt. In dieser Ansprache kritisierte er das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien vom vergangenen Sonntag scharf.

Er betont, dass er mit großer Traurigkeit die Entwicklungen in Katalonien verfolgt und appeliert an die Menschen, dass sie die Grundwerte der Demokratie achten sollen.

03.10.2017 - Staatsoberhäupter äußern Betroffenheit nach Massaker

 

Viele Staatsoberhäupter, darunter Queen Elizabeth II. und König Willem-Alexander der Niederlande, äußern sich bestürzt nach dem schrecklichem Massaker von Las Vegas mit 59 Toten und über 500 Verletzten.

 

Die Queen schreibt in einem Kondolenzbrief an Donald Trump, dass sie und Prinz Philip mit ihren Gedanken und Gebeten bei den Opfern sind.

König Willem-Alexander sagt in einem Statement, dass sinnlose Gewalt das Leben von Dutzenden Menschen genommen hat. Seine Gedanken sind bei allen Opfern des Massakers.

03.10.2017 - Sonderprägung zum 70. Hochzeitstag

 

Die Royal Mint (Münzprägeanstalt des Vereinigten Königreichs) hat zum

70. Hochzeitstag von Königin Elizabeth II. und ihrem Mann Prinz Philip am 20. November eine Sondermünze herausgegeben. Abgebildet sind beide, die Queen und Prinz Philip, lächelnd. Auf der Rückseite ist das Paar beim reiten zu sehen, was die Liebe zu den Pferden darstellen soll.

 

Die Royal Mint betont die Bedeutung der Prägung mit der "langen Liebe und Treue" der beiden zueinander.

03.10.2017 - Prinz William vertritt die Queen in Neuseeland

 

Prinz William, Duke of Cambridge, wird seine Großmutter Königin Elizabeth II. am Gedenktag zur Schlacht von Passendale in Neuseeland am 12. Oktober vertreten.

 

Der Duke of Cambridge wird zu Ehren der gefallenen Soldaten einen Kranz an der New Zealand Memorial Wall niederlegen.

 

Die Dritte Flandernschlacht (oder auch Dritte Ypernschlacht) ging vom

31. Juli 1917 bis zum 6. November 1917 und war der Versuch der Allierten im Ersten Weltkrieg einen Durchbruch an der Westfront um Ypern in Belgien zu erzielen. 18.000 Neuseeländer verloren im Ersten Weltkrieg auf der Seite der Allierten ihr Leben. Viele davon in der Schlacht von Passendale am

12. Oktober 1917.

26.09.2017 - König Salman erlaubt den Führerschein

 

König Salman von Saudi-Arabien hat heute ein Gesetz unterschrieben, welches Frauen zukünftig erlaubt den Führerschein zu machen.

 

Saudi-Arabien war weltweit das letzte Land, das Frauen verboten hat Auto zu fahren. Teilweise wurden Frauen ins Gefängnis gesperrt, wenn Sie am Steuer eines Autos gesichtet wurden.

25.09.2017 - Tauftermin für Prinz Gabriel bekannt gegeben

 

Der schwedische Königspalast hat heute bekannt gegeben, dass Prinz Gabriel von Schweden am 1. Dezember in der Königlichen Kapelle des Drottningholm Palastes getauft werden soll.

 

Der zweite Sohn von Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia von Schweden ist am 31. August 2017 geboren worden. Das Paar hat bereits den ein Jahr älteren Sohn Prinz Alexander.

Kontakt

info@royalhistory.de

ADEL DAMALS

vor 470 Jahren:

am 25.07.1547 wurde Heinrich II. in der Kathedrale von Reims zum König von Frankreich gekrönt

 TV-Tipp von Royal History

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© royalhistory.de geschützte Website